Veganer Zitronen Mohn Kuchen

Veganer Zitronen Mohn Kuchen mit einer Kokos-Zitronencreme – ein einfaches und erfrischendes Dessert!

Der Mohnkuchen ist super saftig und schnell gebacken, die Creme oben drauf verleiht ihm ein intensiveres Zitronenaroma und lässt ihn noch erfrischender schmecken. Die Zitronencreme ist natürlich optional, du kannst sie gerne auch weglassen.

Zum Backen habe ich eine kleine Auflaufform verwendet, jedoch kannst du den Kuchen auch in einer Kastenform oder gar runden Springform backen.

veganer Zitronen-Mohn Kuchen

Veganer Zitronen Mohn Kuchen mit einfacher Zubereitung:

Du brauchst nur 2 Schüsseln und einen Schneebesen und schon kannst du drauf los backen!

  1. Vermische zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  2. Schmelze die vegane Butter.
  3. Rühre nun Butter, Pflanzen Milch und Zitronensaft zu den trockenen Zutaten. Vermische alles Zutaten zu einem Teig.
  4. Gieße den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backform und backe den Kuchen im vorgeheizten Backrohr für 20 Minuten bei 180 °C.

Für die vegane Kokos-Zitronencreme verwende ich eine Kokosmilch in der Dose. Das ist denke ich, eine einfache und zuverlässige Möglichkeit um eine Creme für den Kuchen zu kreieren.

So erhältst du die Kokoscreme: Nimm eine Kokosmilch (aus der Dose) und stelle sie über Nacht in den Kühlschrank. Durch die Kälte trennt sich die fettreiche Kokoscreme vom Kokoswasser (optional stellst du die Dose für 15 Minuten in den Gefrierschrank). Entferne dann mit einem Löffel die Kokoscreme und lass das Kokoswasser über.

  • Vermische dann die Kokoscreme mit dem Zitronensaft und Zucker.
  • Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, stereiche die Creme auf den Kuchen.

Den fertigen Kuchen kannst du dann im Kühlschrank lagern, denn dadruch wird die Creme auf dem Kuchen wieder fest. Im Sommer sollte der vegane Mohnkuchen nicht zu lange im Warmen stehen, denn die Kokoscreme fängt bald an flüssig zu werden.

veganer Zitronen-Mohn Kuchen

Lust auf weitere Obst-Kuchen?

Für noch mehr saftige Obstkuchen kann ich dir den einfachen und veganen Marillenkuchen oder den veganen Kirschkuchen empfehlen! Wenn du es gerne schokoladig magst, dann schau bei dem Rezept für den veganen Schoko Birnenkuchen vorbei, er wird mit Walnüssen und Zimt verfeinert.

Veganer Zitronen Mohn Kuchen

Natascha Urich
mit einer Kokos-Zitronencreme
Noch keine Bewertung
Vorbereitung 30 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamt 50 Minuten
Portionen 1 Kuchen

Kochutensilien

  • 1 Kleine Backform oder Auflaufform rechteckig oder quadratisch (meine Backform hatte die Maße: Länge 24, Breite 16 cm)

Zutaten
  

Kuchen

  • 200 g Weizen Mehl (Vollkorn)
  • 20 g Maisstärke
  • 80 g Mohn, gemahlen
  • 1 Tl Natron
  • 2 Tl Backpulver Optional: Weinstein Backpulver
  • 2 Tl Zitronenzeste (Schale einer unbehandelten Zitrone)
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 60 g vegane Butter
  • 50 ml Zitronensaft
  • 200 ml Pflanzen Milch

Kokos-Zitronencreme

  • 1 Kokosmilch aus der Dose
  • 30 g Staubzucker/Puderzucker
  • 1 El Zitronensaft
Makes: 16 x 24cm rectangle

Anleitung
 

Kuchen

  • Vermische zuerst alle trockenen Zutaten in einer Schüssel.
  • Schmelze die vegane Butter.
  • Rühre nun Butter, Pflanzen Milch und Zitronensaft zu den trockenen Zutaten. Vermische alle Zutaten zu einem Teig.
  • Gieße den Teig in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Backform und backe den Kuchen im vorgeheizten Backrohr für 20 Minuten bei 180 °C.

Kokos-Zitronencreme

  • Stelle die Kokosmilch in der Dose über Nacht in den Kühlschrank oder für 15 Minuten in den Gefrierschrank. So trennt sich die Kokoscreme vom Kokoswasser.
  • Entferne dann die Kokoscreme mit einem Löffel aus der Dose (die Creme befindet sich oben und das Wasser darunter).
  • Vermische dann die Kokoscreme mit dem Zitronensaft und Zucker.
  • Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, streiche die Creme auf den Kuchen.

Notizen

Achte darauf, dass die Kokosmilch ca. 80% Kokosanteil hat bzw. keine Low-fat Kokosmilch ist. Denn wenn der Fettanteil zu gering ist, dann kann es dazu führen, dass sich die Kokoscreme nicht vom Kokoswasser trennt.
Hast du das Rezept ausprobiert?Markiere deine Kreation auf Instagram @pflanzlichgut!
Wie fandest du das Rezept für: veganer Zitronen Mohn Kuchen? Wenn es dir gefallen hat, dann lass doch eine Bewertung oder einen Kommentar da 🙂 Für noch mehr Leckerbissen schau‘ doch bei den veganen Desserts nach und lass dich inspirieren.

Für noch mehr Inspirationen folge mir auf TikTokPinterest oder Instagram!

Empfohlene Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner